F├Ârdergemeinschaft Herrenhof Mu├čbach / Herrenhof Mu├čbach
 
000_blank
Dieter Brembs und Achim Ribbeck
15.06.14 bis 06.07.14

Vernissage am 15.06.14 um 11.15 Uhr
Begrüßung: Gustav-Adolf Bähr, Vorsitzender der Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach
Einführung: Künstlergespräch zwischen Prof. Brembs und Achim Ribbeck
Musik: Rebecca Funk, Flöte

2014 steht die Künstlergruppe "Pfälzische Sezession" im Focus der Ausstellungen des Herrenhofs. Nach den Künstlern Kastenholz und Juncker folgen nun zwei Titanen der pfälzischen Kunstszene: der Bildhauer Achim Ribbeck und mit Dieter Brembs ein Zeichner/Maler/Bildhauer mit neuen Arbeiten.

Achim Ribbeck, Jahrgang 1944, zeigt "Menschenbilder". Der Mensch und sein Körper wird uns in dieser Ausstellung in vielfältiger Form präsentiert. Seine Werke begegnen uns insbesondere im öffentlichen Raum, so z.B. vor dem Mainzer Rathaus oder der Landeszentralbank in Kaiserslautern.

Dieter Brembs, Jahrgang 1939, war lange Jahre im Hochschulbereich als Dozent für Zeichenkunst aktiv. In den letzten 10 Jahren Hinwendung zur bildhauerischen Form in Wachs, Stein und Holz.

Die Besucher dürfen gespannt sein auf miteinander korrespondierende Arbeiten zweier gegensätzlicher und doch befreundeter Künstler.

Die Galerie im Storchenturm ist am 15.06.14 von 16.00 bis 18.00 Uhr und am 02.07.14 von 18.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.


Öffnungszeiten der Ausstellung:
So. und Feiertags von 11.00 bis 18.00 Uhr
Mi. von 18.00 bis 20.00 Uhr
Sa. von 14.00 bis 18.00 Uhr


Links:
Ribbeck Achim (Rubrik K├ťNSTLER)


[zur├╝ck]
Herrenhof Mußbach
Achim Ribbeck: "Evolutionss├Ąule"