Bezirksverband Pfalz / Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk)
 
Extreme Witterung macht Probleme
Dauerausstellung der Pfalzgalerie schlie├čt vor├╝bergehend
27.07.06

Aufgrund der lang andauernden extremen Witterung wird die Dauerausstellung im Obergeschoss der Pfalzgalerie Kaiserslautern vorübergehend geschlossen. "Notwendig wurde diese Maßnahme, da die Klimatechnik für diese außergewöhnliche Belastung nicht ausgelegt ist", erläuterte Bezirkstagsvize Günter Eymael die Maßnahme und kündigte an, dass die Ausstellung nach einem Wetterwechsel wieder zugänglich sei. Wie die Pfalzgalerie mitteilt, entfällt die geplante Führung in der Dauerausstellung am 30.07.06.

Weiterhin geöffnet ist die derzeitige Wechselausstellung junger Kunstschaffender zum "Saar Ferngas Förderpreis Junge Kunst 2006" im Erdgeschoss des Gebäudes, der bundesweit ausgeschrieben wurde. Zu sehen sind neben den traditionellen Darstellungsformen Fotos, Videos, Objektkunst und Installationen sowie - durch die Verbindung verschiedener Medien - neue Techniken; eine Führung durch die Ausstellung findet am 01.08.06 um 18.00 Uhr statt. Die Ferienaktion für Kinder geht, wie angekündigt, über die Bühne.
 





[zur├╝ck]