Bezirksverband Pfalz / Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk)
 
000_blank
Familienführung: "Linien am Himmel"
Im Rahmen der Ausstellung "Malte Spohr"
04.03.18

In einer Familienführung mit dem Titel "Linien am Himmel" geht es am Sonntag, 04.03.18, um 11.00 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) um Malte Spohr, den Meister der Linie. Die Besucher erfahren, wie mit einfachen Techniken Erstaunliches entsteht, beispielsweise eine Wolke nur aus Linien oder Wasser, mit dem Lineal zeichnet. Ohne Pinsel und nasse Farbe, ohne Punkte und gemalte Flächen gestalten Kinder und Erwachsene sodann eigene Werke aus Linien. Ideen dazu finden sich in der Sonderausstellung "Malte Spohr. Aufzeichnungen. Arbeiten 1994 bis 2018" und in der Natur.

Malte Spohr zeichnet in seinen aufwendigen Bildern Motive aus seiner Umgebung. Ob Eisschollen, glitzernde Wasseroberflächen, Gras, durch das der Wind weht, oder einen Himmel voller Wolken - alles was ihm auffällt, kann zu seiner Inspiration werden. Die gesehenen, natürlichen Strukturen tauchen in seinen Werken wieder auf und werden ausschließlich durch horizontale Linien auf das Papier gebracht. Dabei benutzt Spohr eine an sich einfache Technik. Doch durch enorme Konzentration und Genauigkeit kann er unglaubliche Bildwelten erschaffen.

Die Familienführung jeden ersten Sonntag im Monat bietet Kindern und ihren Tanten und Onkeln, Großeltern und Eltern gleichermaßen einen Einstieg in die Welt der Kunst und in die verschiedenen Techniken.


Eintritt, inklusive Material:
Kinder zahlen 3 EUR, Erwachsene 6 EUR, Familien mit einem Erwachsenen und zwei Kindern 10 EUR, Familien mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern 15 EUR.

Eine Voranmeldung ist erforderlich unter Tel: 0 631 / 36 47 205 




[zurück]
Museum Pfalzgalerie
Malte Spohr: "g. l. XIII", 2006, Farbstift auf Bütten, Galerie Werner Klein, Köln. Foto Markus Hawlik, Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2018