Landkreis S├╝dwestpfalz / Kreisgalerie Dahn
 
000_blank
Gerhard Frank: "terra franconia"
12.01.14 bis 09.02.14

Vernissage am 12.01.14 um 11.00 Uhr
Einführung: Cornelia Schuster
Musik: Kreismusikschule

Gerhard Frank, Jahrgang 1948, begann im Alter von 40 Jahren als freischaffender Künstler. Aber bereits lange Zeit davor bis heute hat er unzählige Einzel- und jurierte Gruppenausstellungen mit seinen Werken bestückt. Diverse Arbeiten von ihm befinden sich in öffent-lichem Besitz.

Bei "terra franconia" sind ganz einfach Bilder nach der Fantasie des Künstlers gemalt, alles entsteht im Kopf. Die Arbeiten sind aus dem Künstler herausgebrochen, oft in mühevollem Ringen mit Farben und Formen über Monate hinweg entstanden. In keiner Weise sind die Bilder, die den Flug eines Reihers über Urlandschaften suggerieren, gezwungen oder gekünstelt. Von den spannungsgeladenen Farb- und Formen-Feuerwerken geht eine eigentümliche Faszination aus.
Wer sich auf die spannende Malerei von Gerhard Frank einlässt, durchläuft einen Crashkurs in Farbenlehre, begreift etwas von Leichtigkeit und Lastendem. Dabei ist die Landschaft nur Anlass für Form- und Farbkomposition, für das Spiel mit Kontrasten, Spannung, Strukturen und grafischen Elementen.


Öffnungszeiten:
täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr



[zur├╝ck]
Kreisgalerie Dahn
Gerhard Frank