Bezirksverband Pfalz / Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk)
 
000_blank
Künstlerstammtisch im mpk - Erika Klos erläutert neue Arbeiten
12.02.19

Beginn um 18.00 Uhr
Moderation: Dr. Heinz Höfchen

Beim Künstlerstammtisch ist die Kaiserslauterer Künstlerin Erika Klos im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) zu Gast. Sie präsentiert und erläutert neue Arbeiten auf Papier. Den Künstlerstammtisch moderiert Dr. Heinz Höfchen, Leiter der Graphischen Sammlung.

Die Künstlerin, 1936 im oberfränkischen Marktredwitz geboren, lebt seit 1956 in Kaiserslautern. Ihre künstlerische Ausbildung hat sie an der Münchener Blocherer-Schule erhalten, weitere Erfahrungspunkte waren in den 1960er Jahren das Atelier du Midi in Arles und 1981/82 die Salzburger Radierklasse von Professor Hradil. Seit 1975 stellt sie aus, seit 1985 nimmt sie an internationalen Maler- und Bildhauersymposien im In- und Ausland teil und hat sich damit ein breites künstlerisches Netzwerk geschaffen. Daneben ist Erika Klos Kaiserslautern immer verbunden geblieben, sie unterhält hier ein eigenes Atelier. 

 

Links:
Klos Erika (Rubrik KÜNSTLER)


[zurück]
Museum Pfalzgalerie
Erika Klos: "ohne Titel", 2018, aus der Pardi-Serie, Mischtechnik auf Transparentpapier