F├Ârdergemeinschaft Herrenhof Mu├čbach / Herrenhof Mu├čbach
 
aa_blank
Manfred Graf
Malerei, Grafik, Objekte - Arbeiten aus 40 Jahren
10.06.12 bis 01.07.12

Vernissage am 10.06.12 um 11.00 Uhr
Begrüßung: Gustav-Adolf Bähr, Vorsitzender der Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach
und der Vereinigung Pfälzer Kunstfreunde
Einführung: Annette Blattmacher M.A., Donzdorf
Musik: Kompositionen Burkard Maria Weber

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.


Begleitprogramm


20.06.12 | 19.00 Uhr | Kunsthalle
Die Vorläufer der konkreten Kunst
Vortrag von Manfred Graf

24.06.12 | 15.00 Uhr | Kunsthalle
Bildergespräch
Führung mit Manfred Graf


Manfred Graf

1942
  • geb. in Ludwigshafen.

1960
  • Gesellenbrief im Malerhandwerk

1967
  • Abschluss Diplom-Malermeister, München

1968
  • Studium an Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt/ M (Städel)

1970
  • Beginn der Ausstellungstätigkeit

1973
  • Landeskunstausstellung Rheinland-Pfalz

1974
  • Aufbau Kulturpädagogisches Projekt "Offene Werkstatt Lu"
  • Museumspädagogische Projekte
  • Ausstellungen zu Kinder- und Jugendthemen

1975
  • "Jochims und Studenten", mit Graf u.a.
  • Galerie Spriano Omegna/ Italien.

1976
  • Kommunale Galerie, Frankfurt/ M, Graf, Heredia, Percic

1991
  • Neubeginn der künstlerischen Tätigkeit, Atelieraufbau

1992
  • Frisch, Graf, Martin, im Schloss Kleinniedesheim

1999 "
  • "K5& 1", Scharpf-Galerie des Hack-Museums, Ludwigshafen

2000
  • Dozent für Maltechniken, Freie Kunstakademie Mannheim
  • Wettbewerb "Schrift als bildnerisches Gestaltungsmittel"
  • Kunstverein Eisenturm, Mainz

2004
  • "K5" im Kunstverein Herrenhof, Neustadt Weinstrasse

2005
  • "Konkrete Künstler Rheinland-Pfalz", Koblenz, Haus Metternich
  • Galerie "Tabakmagazin", Stutensee-Friedrichstal

2006
  • "7 Konkrete Positionen", Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo mit: E. Diehl, H. Gander, M. Graf, D. Hagemann, G. Hutter, A. Kunen, G. Lind

2007
  • "K5& 1" im Kunstverein Leimen
  • "Frisch gestrichen - peinture fraiche", Galerie St. Johann, Saarbrücken

2008
  • 1 Jahr, 31 Positionen, 30 Räume, Museum-Modern-Art, Hünfeld
  • 2009
  • Ausstellungen zu 90 Jahre Bauhaus, "Künstler in der Stadt", Erfurt
  • "Grenzgänger der konkreten Kunst", Künstlerverein Walkmühle, Wiesbaden

2010
  • Graf& Hutter, "konkret& konstruktiv", Museum Pachen, Rockenhausen

2012
  • "Konstruktive Malerei - Grafik - Objekte", Arbeiten aus 40 Jahren, (zum 70.), Kunsthalle Herrenhof Neustadt-Mußbach/ Weinstr.


Links:
Graf Manfred (Rubrik K├ťNSTLER)


[zur├╝ck]
Herrenhof Mußbach
Manfred Graf - Arbeiten aus 40 Jahren