Landkreis Südwestpfalz / Kreisgalerie Dahn
 
000_blank
Manuela Schwarz-Thomas: "Eintritt Anderswelt"
Malerei, Zeichnung
22.11.15 bis 20.12.15

Vernissage am 22.11.15 um 11.00 Uhr
Einführung: Peter Schantz, Kunstschriftsteller
Musik: Ensemble der Kreismusikschule


Die letzte Wechselausstellung in der Kreisgalerie in diesem Jahr steht vor der Tür: Die Salzwoogerin Manuela Schwarz-Thomas zeigt ihre Malereien und Zeichnungen unter dem Titel "Eintritt Anderswelt". 

Manuela Schwarz-Thomas wurde 1965 in Pirmasens geboren und eröffnete 2007 "ihr kleines Atelier" auf dem Salzwoog bei Lemberg. In ihrem Atelier hat sie auch eigens eine Malschule eingerichtet, in der regelmäßig Unterricht stattfindet.

Die Werke von Schwarz-Thomas in Acryl werden von ihr vorwiegend in der Spachteltechnik gearbeitet, bei der mehrere Farbschichten nacheinander aufgetragen werden. In der Schütttechnik wird die Farbe aus Pigment im Becher angerührt und tatsächlich über den Malgrund geschüttet. So entstehen Formen und Schattenbereiche durch viele übereinander liegende, lasierende Farbschichten. Die Bilder entwickeln sich mit jedem Farbauftrag und wachsen so, von der Farbe und der Idee der Künstlerin geleitet, ihrer Form entgegen.

Ihre Ausstellung in der Kreisgalerie umreißt Manuela Schwarz-Thomas mit den Worten: "Ein Ort, ein Tor - Eintauchen in die Anderswelt - die dich aufnimmt und nur schwer wieder gehen lässt. Meine Malereien und Zeichnungen zum Thema 'Anderswelt' entstanden an magischen Orten aus Stein, der Präsenz der Natur und das Ja zum Sein."

Öffnungszeiten:
täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr




[zurück]
Kreisgalerie Dahn
Manuela Schwarz-Thomas