Kunstverein Ludwigshafen am Rhein / Kunstverein Ludwigshafen am Rhein
000_blank
DELTABEBEN. Regionale 2014
19.07.14 bis 31.08.14
WHM
Frederik Busch: "Bad Woman - Nadja", 2013, Fine-Art Inkjet-Print, 100 x 80 cm

Vernissage am 19.07.14 um 17.00 Uhr
Danach, um 18.00 Uhr, imWilhelm-Hack-Museum
Im Anschluss Grillfest im hack-museumsgARTen

Seit 2010 findet im Zweijahresrhythmus diesseits und jenseits des Rheins das städte- und institutionenübergreifende Projekt Delta-Beben. REGIONALE 2014 statt. Im Wechsel mit den beteiligten Institutionen in Mannheim (Kunstverein, Kunsthalle und Stadtgalerie) führt das Wilhelm-Hack-Museum gemeinsam mit dem Kunstverein Ludwigshafen das inzwischen fest etablierte Ausstellungsprojekt im Sommer 2014 erneut durch.

Im Mittelpunkt steht dabei die regionale zeitgenössische Kunst, die sämtliche Sparten wie Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video, Skulptur, Objektkunst, Performance und Installation miteinbezieht. Anders als in den Jahren zuvor nominieren die Direktoren der fünf beteiligten Häuser, fünf Kuratoren anderer Institutionen und zwei Kunstkritiker aus der Region jeweils zwei Künstler, welche dann ihrerseits einen weiteren Künstler für die Teilnahme an der Ausstellung einladen. Darüber hinaus werden Barbara J. Scheuermann, Kuratorin am WHM, und Öykü Özsoy, International Fellow Curator am WHM, beide verantwortlich für das Außenraumprojekt Hack and the City, zwei Künstler für Werke im städtischen Raum vorschlagen, die ihrerseits jeweils einen weiteren Künstler nominieren sollen.

Insgesamt 52 Künstler aller Altersgruppen mit Bezug zur Metropolregion Rhein-Neckar (Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen) sowie darüber hinaus (Karlsruhe, Kaiserslautern, Mainz) bekommen auf diese Weise eine Plattform zur Präsentation ihrer Arbeiten.
Kuratorinnen: Cathrin Langanke (WHM), Barbara Auer (Kunstverein Ludwigshafen).


Begleitprogramm zur Ausstellung im Kunstverein


08.08.14 | 19.00 bis 23.00 Uhr
ORBIT 3.1
:migration I

Raumspezifische und begehbare Installation und Performance der Gruppe ORBIT 3.1 mit Janna Schimka (Tänzerin, Musikerin), Rof Schmuck (Musiker, Medienkünstler) und Markus Schwehm (Mathematiker, Computerwissenschaftler). Ein dreistündiges, ununterbrochenes Zusammenspiel von Tanz, elektronischer Live-Musik, Klanginstallation und visueller Interaktion. Eintritt durchgehend - Besucher können jederzeit kommen, gehen und wiederkommen, Minuten oder Stunden verweilen. Gefördert durch den Kultursommer Ludwigshafen 2014. 
Eintritt frei. Mehr Infos: [www.orbit31.de]

02.08.14 und 09.08.14 | jeweils 10.00 bis 13.00 Uhr
WAS SOLL DAS? Junge Kunst für die ganze Familie
Gegenwartskunst ist bestimmt nicht immer leicht zu verstehen - dem wollen wir auf den Grund gehen. Gemeinsam entdecken wir die Ausstellung mit speziell auf die Kunstwerke bezogenen Spielen sowie mit experimentellen Kunstwerken, die wir nach dem Ausstellungsbesuch im Atelier unARTig selbst kreieren.
Leitung: Janet Grau, Künstlerin

Kursgebühr: 12 EUR pro Familie. Termine können einzeln gebucht werden.
Anmeldung bitte bis zum 31.07.14 bzw. 07.08.14 unter Tel: 0 621 / 52 80 55

28.08.14 | 19.00 Uhr
Sonderführung mit den teilnehmenden Künstlern der Regionale im Kunstverein
Rundgang durch die Ausstellung mit den teilnehmenden Künstlern. Moderation: Barbara Auer

Jeden Samstag um 14.00 Uhr findet eine öffentliche Führung durch die Ausstellung statt - Eintritt und Führung sind am Samstag frei



Öffnungszeiten
Di. bis Fr. von 12.00 bis 18.00 Uhr
Sa. und So. von 11.00 bis 18.00 Uhr
Jeden Samstag findet um 14.00 Uhr eine Führung statt.
Der Eintritt ist samstags frei.


Links:
Jilavu I. Helen (Rubrik KÜNSTLER)



[zurück]
WHM
Frederik Busch: "Bad Woman - Nadja", 2013, Fine-Art Inkjet-Print, 100 x 80 cm